Modul 7: Selbstbewusstsein 2.0

Das Ende deiner Selbst-Täuschung und
der Schritt zum wahren „Selbst-Bewusst-Sein“!

In diesem Modul lernst du:

Die Bedeutung vom echten "Selbstbewusstsein" und weshalb
dieses Training das wichtigste sein wird, das du jemals praktizieren wirst.

Wir alle haben zwei Gesichter bzw. zwei Seiten:

Eine, von der wir sagen:
"Ja, so bin ich und so möchte ich auch gerne gesehen werden!"

Und eine andere, von der wir glauben:
"Nein, so bin ich nicht und so möchte ich auch nie gesehen werden!"

In diesem Modul schauen wir uns deine sogenannten und scheinbaren "Schwächen" an. Wir befassen uns mit deiner dunklen Seite, die du, seit du denken kannst, vor den anderen Menschen versteckst und von der niemand wissen soll, dass du sie hast.

Es geht um all die Geheimnisse, Süchte und Persönlichkeitsaspekte, von denen du dich bereits in frühester Kindheit abgespalten und die du ganz tief in deinem Unterbewusstsein begraben hast.

Diese in den Schatten verdrängten Inhalte benötigen aber dringend deine Aufmerksamkeit, da sie sonst aus dem Unbewussten heraus dein Leben steuern, und zwar genau dann, wenn du sie am wenigsten gebrauchen kannst. Dann nämlich zwingt sich diese dunkle Seite geradezu an die Oberfläche, sodass du sie anschauen musst.

Als Kind haben wir gelernt und erlebt:

- Ehrlichkeit ist gut, Lügen ist schlecht.
- Großzügigkeit ist gut, Geiz ist schlecht.
- Lieb sein ist gut, frech sein ist schlecht.
- Fleißig sein ist gut, faul sein ist schlecht.

Wir sind also dazu erzogen worden, eine Seite der Medaille gut zu finden und zu zeigen, während die andere besser versteckt wird, am besten sogar vor uns selbst.

Wir haben erfahren, dass wir nicht okay sind, wenn wir diese als negativ bezeichneten Aspekte unserer Umwelt gegenüber zum Ausdruck bringen.

Und heute spielen wir den Moralapostel, verhalten uns aber unmoralisch. Wir verurteilen andere und haben selbst genug Dreck am Stecken. Wir predigen Ehrlichkeit und sind doch so verlogen. Werden wir dann darauf hingewiesen, so mangelt es uns nicht an Erklärungen und Rechtfertigungen. Wir streiten gänzlich ab, dass wir so sind.

Dieses Verhalten kommt aus dem Schatten, unserer dunklen Seite, um die es in diesem Kurs geht.

Die 4 Schritte der Veränderung

für ein "echtes und wahrhaftiges" Selbstbewusstsein!

1# Bewusstsein und Erkenntnis

In keinem Modul ist das bewusste Erkennen so wichtig
und so heftig wie in diesem. Du wirst mit deiner dunklen
Seite und ihren Mustern konfrontiert.

3# Dissoziieren und Loslassen

Nun kannst du mit dem Schatten-Integrationsprozess all
deine verdrängten Aspekte an die Oberfläche bringen
und sie liebevoll in dein Leben integrieren.

2# Verständnis und Akzeptanz

Du lernst zu verstehen, dass dir genau diese dunkle Seite bisher gefehlt hat, um glücklich und erfüllt zu leben. Und das wirst du als eine Art Durchbruch wahrnehmen.

4# Neukonditionierung

Anschließend gibst du deinen integrierten Schatten Raum und konditionierst sie zu neuen, förderlichen und wichtigen Ressourcen und Charaktereigenschaften.

Ja, ich möchte Mitglied werden
Zurück zur Modul-Übersicht

Kommen dir diese Aussagen bekannt vor?

- Sei brav mein Kind und iss deinen Teller leer!
- Widersprich mir nicht!
- Sei nicht so gierig!
- Sei nicht so frech!
- Räum dein Zimmer auf und sei nicht so unordentlich!
- Sei nicht so trotzig und hör auf zu schreien?
- Sei nicht so unpünktlich, sonst …!
- Muss man dir alles zweimal sagen?
- Sei nicht so begriffsstutzig!
- Sei nicht so frech! Musst du immer das letzte Wort haben?
- Mensch, beweg dich mal! Sei nicht so langsam!
- Sei nicht so faul, hilf mir mal!
- Sei nicht so oberflächlich!
- Sei nicht so aggressiv und vorlaut!

Durch solche „Sei-Nicht-Botschaften" wurden wir alle auf die ein- oder andere Art erzogen, wie ein kleiner deutscher Schäferhund, der Sitz und Platz machen musste, wenn man es ihm sagte. Man hat ein Muster von "gut" und "schlecht", "richtig" und "falsch", "anständig" und "unanständig" in uns einprogrammiert und noch heute laufen diese Programme auf unserer Festplatte.

Man hat dir beigebracht, dass du okay bist, wenn du nach den Vorstellungen der Anderen funktionierst, und du wurdest möglicherweise mit Liebesentzug konfrontiert, wenn du nicht so warst, wie Andere es von dir erwartet haben.

Wir haben also gelernt:
Wenn wir nach den Vorstellungen anderer funktionieren, erfahren wir Liebe und Anerkennung, wenn nicht - Liebesentzug und Ablehnung. Also haben wir die ungeliebten Aspekte verdrängt, um anderen zu gefallen, richtig?

Du kannst aber nie frei werden, solange du Aspekte von dir verdrängst und dich selbst bekriegst.

Erst wenn du alle Aspekte von dir selbst kennst, dir dieser Charaktereigenschaften wirklich bewusst bist und die scheinbar "guten" wie die "schlechten" liebst und akzeptierst, wenn du so sein darfst, wie du bist, dann sprechen wir von Selbst-Bewusst-Sein!

Dieser Kurs ist eine Reise aus dem Kopf ins Herz!

Dieses Modul wird dein Leben so unfassbar bereichern, dich verändern und manche Sichtweisen völlig auf den Kopf stellen.

Dieses Modul beginnt da, wo die meisten Trainings dieser Welt schon lange enden!

Mach dich für eine ganz besondere Reise bereit! Eine Reise, die zum wahren Selbst-Bewusst-Sein führt und in der du deine bisherige Selbsttäuschung für immer auflöst!

Die Inhalte und Hauptvorteile im Überblick!

Dieses Modul kann nur schwer beschrieben werden, denn diese Arbeit ist tatsächlich für die meisten Menschen ein ungelüftetes Geheimnis. Dieses Training beginnt dort, wo alle anderen Trainings schon lange aufgehört haben.

Dieses Modul umfasst drei Phasen:

Phase 1:
Währen der ersten 6 Lerneinheiten geht es darum, Schattenarbeit erstmal zu verstehen. Es geht um wissenschaftliche Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten, um ein Bewusstsein für diesen gewaltigen Prozess zu bekommen.

Phase 2:
Hier bereiten wir uns auf die spätere Schattenarbeit vor. In den Lerneinheiten 7 bis 14 gehst du mental auf einige Reisen und deckst deine verdrängten Schatten auf.

Phase 3:
Danach folgt die eigentliche Schattenarbeit bzw. der Schatten-Integrationsprozess, der dich unglaublich wachsen lässt, dich beschenkt und dein Leben enorm bereichert. Du wirst in diesem Seminar höchstwahrscheinlich zum ersten Mal wirklich dir selbst begegnen.

Du lernst in diesem Kurs:

  • Das Geheimnis des Schattens und wie du durch Integration das Gefühl bekommst, ganz zu sein.
  • Wie ressourcenorientierte Schattenintegration zu einer tiefgreifenden Lebensveränderung führt und verborgene Potenziale aktiviert.
  • Wieso verdrängte Charaktereigenschaften nur durch massive, unkontrollierte Ausbrüche oder Projektion zum Ausdruck kommen.
  • Weshalb das Gesetz der Anziehung meist völlig falsch verstanden wird und scheinbar im krassen Widerspruch zu den Gesetzen der Physik und des Magnetismus steht.
  • Die 6 Schritte der Abspaltung, über die du als Kind deine Schatten erschaffen hast und seither vergebens gegen deine abgespaltenen Aspekte gekämpft hast.
  • Welchen unfassbaren Einfluss ein einziges Prinzip aus den „Spielregeln des Lebens“ haben kann, wodurch unser ganzes Leben kontrolliert wird.
  • Die 4 Methoden, um abgespaltene Schatten aufzudecken und zu erkennen.
  • Wie du störende Eigenschaften und verdrängte Schatten aufspüren kannst.
  • Die Schattenkarte und die 10 Schritte, dich aus der Sklaverei deiner Vergangenheit zu befreien.
  • Wie Schuld- und Schamgefühle dein Leben belasten können und wie du dich davon befreien kannst.
  • Wie du mit einer kleinen Übung aus dem Deutschunterricht deinen Schatten auf die Spur kommst.
  • Das Ende der Projektion: 3 simple Wörter, mit denen du all deine Projektionen auf andere sofort durchschaust und zurücknehmen kannst.
  • Die 11 giftigsten Emotionen deines Lebens und wie du dich davon befreist.
  • Die 7 Schritte der Schattenintegration, die mehr Wachstum in dir erzeugen werden als alles, was du jemals gemacht, gelesen, getan oder gehört hast.
  • Weshalb auch positive Charaktereigenschaften zu Schatten werden, die ebenfalls integriert werden müssen.
  • Wie du deine bisherige Selbsttäuschung für immer beendest.
Ja, ich möchte Mitglied werden
Zurück zur Modul-Übersicht

Und das beinhaltet dieser Kurs:

Informationen zum Kursmodul #07Alles, was du sonst noch wissen solltest:
  • Arbeitsunterlagen und Arbeitsmittel: Handout mit über 143 Seiten.
  • Lerneinheiten als Videostreams: Insgesamt 121 Videos mit einer Spielzeit von 28 Std 30 Min.
  • Audiodateien: Zu allen Lernvideos erhältst du deine MP3-Dateien zum Download.
  • Bonus-Videos: Insgesamt 7 zusätzliche Videos von unseren Coaches zur Vertiefung.
  • Trainieren und Üben: 18 Trainingsquizze, um das erlernte Wissen im Langzeitgedächtnis zu verankern.
  • Teilnahmebestätigung: Nach einem erfolgreichen Abschluss erhältst du ein Zertifikat.
  • Community: Eine Gruppe für den Austausch mit anderen Mitgliedern.
  • Fragen und Antworten: Ein Forum, über das alle deine Fragen beantwortet werden.
  • Sonstige Unterstützung: In unregelmäßigen Abständen. Zusätzlich stehen dir unsere Coaches zur Verfügung.
  • Die Kursdauer: Mindestens 12 Wochen, da die Inhalte sequenziell und damit gehirngerecht freigeschaltet werden.

Neben diesen geballten und mächtigen Inhalten gibt es zu unserem Training regionale
Treffen, Liveworkshops, private Treffen mit Freunden, Beziehungsnetzwerke usw.

Primelife Academy ist mehr als nur eine Academy für Persönlichkeitsentwicklung!

Ja, ich möchte Mitglied werden
Zurück zur Modul-Übersicht